TimeTracker

Die neue Art der Honorar-Erfassung

Wir, die WinJur International AG konzentrieren uns auschliesslich auf die Weiterentwicklung von WinJur. Der Firmensitz befindet sich in Stans (Nidwalden).

Wir sind bereits seit 1991 auf dem Schweizer Markt tätig (Ingenieurbüro Laukemann), 1995 wurde eine komplett neue Entwicklung gestartet, sodass 1997 erstmals die neu gestaltete WinJur-Version als echte Client/Server-Applikation mit Microsoft SQL-Server installiert wurde.

Aufgrund der von uns gewählten technischen Grundlagen basierend auf der Programmiersprache (Visual  C++)  und Datenbanksystemen (Microsoft SQL-Server) sind wir auch für die Zukunft gut gerüstet und liefern regelmässig neue Versionen von WinJur.

Bei der Entwicklung der WinJur Rechtsanwaltssoftware beachten wir stets die sich ändernden Bedürfnisse der Anwälte, die unsere Software benutzen (wie z.B. anhand der Benutzung EMail / IPad / Cloud etc.).

Die Kombinationen aller in einer Anwaltskanzlei anfallenden Tätigkeiten

  • Klient-, Kontaktverwaltung
  • Honorar und Auslagen Erfassung
  • Rechnungsstellung und Zahlungen
  • Termine und Fristen
  • Dokumentenverwaltung
  • automatisches Erstellen von Dokumenten oder EMails (mit eigenen Platzhaltern / Daten)

in einer Software (WinJur) bedeutet wirtschaftliche Vorteile beim Einsatz in der Kanzlei.

Unser Ziel: die Arbeitsmethoden zu modernisieren und die Produktivität Ihrer Kanzlei zu erhöhen. All das durch den Einsatz unserer innovativen Software.

Mit freundlichen Grüssen              

 

"Mr. WinJur"

Dipl. Ing. Jan Laukemann

Geschäftsführer WinJur International AG

jl@winjur.com